Akt- und Erotik Fotografie

Der „Klassischer Akt“ ist die künstlerische Darstellung des vollständig unbekleideten menschlichen Körpers. Der Schambereich darf gezeigt werden, jedoch ohne besonderes Augenmerk, d.h. es muss klar eine Abgrenzung zum Freizügigen Akt stattfinden.

Im Aktbereich ist nicht immer das gesamte Modell zu sehen, möglich sind auch die so genannten Körperlandschaften. Auch beim klassischen Akt kann der Schambereich und/oder die Brust durch Schatten, Pose des Modells oder Accessoires verdeckt sein.

Zunehmend populärer werden auch Schwangerschafts-Portraits, alleine oder mit Partner, die Dokumentation des entstehenden Lebens bekommt immer mehr Beachtung.

Solche Aufnahmen gelingen am besten wenn die „Chemie“ zwischen Model und Fotograf stimmt. Am besten ist, Sie vereinbaren einen Termin zum kennenlernen, hier kann auch schon geklärt werden ob noch Accessoires oder Requisiten besorgt werden müssen.

Weitere Fotos zu Akt- und Erotik-Fotografie finden Sie in meiner Galerie.

Wofür interessieren Sie sich?